Industriemechaniker/in


Industriemechaniker/in

Dein Einsatzgebiet während und nach der Ausbildung:

Industriemechaniker/innen sind wahre Allroundtalente und aus unseren Betriebshallen nicht mehr wegzudenken.

Als Industriemechaniker/in fertigst du z. B. durch zerspanende Bearbeitung von Werkstücken mechanische Einzelteile an, die du anschließend zusammen mit anderen Bauteilen zu Vorrichtungen oder ganzen Anlagen montierst.
Weiterhin richtest du diese ein, nimmst sie in Betrieb und prüfst ihre Funktionen. Insbesondere beim Auftreten von Fehlern und Störungen des Produktionsprozesses bist du als Industriemechaniker/in für EEW unverzichtbar. Mit deinem in der Ausbildung erworbenen Fachwissen kannst du Störungsursachen ermitteln und eigenverantwortlich beheben. Dabei dienen Mess- und Prüfstationen der Sicherung und Beurteilung der Arbeitsqualität.

Zu deinem Handwerkzeug gehören Schweißtechnik, Zerspanung und solides Know-how über das Zusammenwirken von pneumatischen, elektronischen und mechanischen Bauteilen.


Anforderungen

  • Technisches Interesse
  • Handwerkliches Geschick
  • Logisches Denken
  • Teamfähigkeit
  • Hohe Einsatzbereitschaft

Voraussetzungen

  • Realschulabschluss

Gute Noten in: Mathematik, Informatik


Berufliche Perspektiven

  • Meister/in
  • Techniker/in
  • Bachelor of Engineering

Ausbildungsdauer

3,5 Jahre