Ein Joint-Venture
mit Offshore-
Windexpertise

Nach mehr als 15 Jahren Tätigkeit in der Offshore-Windenergiebranche entschied die EEW-Gruppe, ihre Aktivitäten in diesem Industriesektor auszubauen. Diesbezüglich gründete EEW SPC, der Offshore Windspezialist innerhalb der EEW-Gruppe, gemeinsam mit dem dänischen Stahlbauunternehmen Bladt Industries A/S im Jahr 2014 das Joint-Venture Offshore Structures (Britain) Ltd. Die Produktionsstätte im Nordosten Englands, nahe des Flusses Tees gelegen, ist der einzige Hersteller von Großrohren für Offshore Wind-Gründungspfähle, insbesondere für Übergangsstücke (Transition Pieces) für Monopile-Fundamente, in Großbritannien.

Schlüsselkompetenzen

Ein Joint-Venture zweier Hauptakteure
in der Offshore-Windindustrie

Mit der Gründung von Offshore Structures (Britain) Ltd. wurde die umfangreiche Erfahrung der zwei Hauptakteure in der Herstellung von Gründungspfählen für die Offshore-Windindustrie vereint, um die Anforderungen unserer Kunden im Bereich der erneuerbaren Energien noch besser zu erfüllen. Seit der Gründung im Jahre 2008 ist EEW SPC führender Hersteller von Monopiles und Übergangsstücken für Offshore Wind-Gründungspfähle. Das Unternehmen partizipierte an mehr als 25 Offshore-Wind-Schlüsselprojekten in Europa und Nordamerika. Unser Joint-Venture-Partner Bladt Industries trägt mit einer Offshore Wind-Erfahrung von mehr als zehn Jahren zum Unternehmenserfolg bei.

Ein komplettes Produktportfolio

Mit der Aufnahme von Offshore Structures (Britain) in den Verbund der EEW-Gruppe, ist EEW in der Lage, komplette Gründungspfähle für Offshore-Windturbinen anzubieten. Neben Monopiles und Jacket-Komponenten gehören Transition Pieces (Übergangsstücke) zu den Schlüsselprodukten in unserem Portfolio ‒ auf diese Weise können wir unsere Kunden in der Offshore Windbranche aus einer Hand beliefern. Der Standort in England ermöglicht es uns zudem, CFD-Anforderungen für britische Offshore-Wind-Projekte erfüllen.

Der Standort im Zentrum der Offshore-Windindustrie

Die Produktionsstätte von OSB in der Nähe des Flusses Tees in Nordostengland ist der ideale Standort für die Herstellung von Transition Pieces für Offshore Windkraftanlagen. Die Produktionsanlagen auf einer Fläche von 13.000 m² sowie Anlagen zum Sandstrahlen und Beschichten auf weiteren 2.000 m² garantieren eine effiziente Fertigung unserer Produkte. Der direkte Zugang zum Meer ermöglicht einen reibungslosen Transport.

MITARBEITER
qm Produktionsfläche
MTPA Produktionskapazität

Leidenschaft für Herausforderungen

Werde Mitglied unseres Teams

Mit mehr als 2.000 Mitarbeitern und neun Fertigungsstätten auf der ganzen Welt ist die EEW-Gruppe weltweit führender Spezialist für die Produktion von unterpulvergeschweißten Rohren.

Wir bewegen uns in komplexen Märkten, wo ein Aspekt wichtiger ist als alles andere: die Entwicklung von maßgeschneiderten Lösungen für einzigartige Projekte. Dafür braucht man Fähigkeiten und Know-how. Dafür braucht man Erfahrung. Aber vor allem braucht man Mitarbeiter, die alles daransetzen, die besten Ergebnisse zu erzielen. Motivierte Menschen, die gerne neue Herausforderungen angehen, sind stets willkommen, ein Teil der der EEW-Familie zu werden. Gemeinsam entwickeln wir neue Dimensionen.

KARRIERE BEI EEW

Kontakt
OSB

OFFSHORE STRUCTURES (BRITAIN) LTD.

Haverton House
Haverton Hill Road
Billingham / Stockton on Tees TS23 1PZ
United Kingdom

(+44) 1642 686 140
info@eewspc.de

* Pflichtfelder